Im Notfall richtig handeln - Basiskurs - Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter

Einleitung

Im Berufsleben werden Mitarbeitende aus der sozialen Arbeit immer wieder mit Notfallsituationen konfrontiert. Da ist schnelles und kompetentes Handeln gefragt. Der Erste-Hilfe-Kurs vermittelt die hierfür nötigen Grundkenntnisse und Strategien.

Inhalt

Der Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter besteht neben den Grundlagen der Ersten Hilfe aus gut überschaubaren Wissensinseln. Was tun, wenn ein Mensch:

  • nicht erweckbar ist,
  • keine Atmung zeigt,
  • über Probleme in der Brust oder im Kopf klagt,
  • Verletzungen hat? In den einzelnen Bereichen erarbeiten die Teilnehmenden unter anderem folgende Maßnahmen in praktischen Übungen:
  • Vorgehensweise am Notfallort
  • Notruf
  • Helmabnahme
  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Stillen lebensbedrohlicher Blutungen
  • Maßnahmen bei Kopfverletzungen, Knochenbrüchen, Herzinfarkt und Schlaganfall

Kompetenzerwerb

Sie lernen, wie Sie bereits mit einfachen Mitteln sinnvoll handeln und die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes gut und hilfreich nutzen können.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
70,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
nur für Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.