Sprachlos bei Angriffen? - Basiskurs - Training zum wertschätzenden Verhalten bei Beleidigungen und Konflikten auf der Basis der Gewaltfreien Kommunikation

Einleitung

Oft verschlägt es uns die Sprache, wenn wir uns einem unsachlichen oder verletzenden Angriff gegenübersehen. Unsere spontane Reaktion ist es häufig, entweder ebenso zu reagieren oder uns zurückzuziehen. Es gibt einen anderen Weg: Mit der Gewaltfreien Kommunikation ist es möglich, wertschätzend und konstruktiv mit Angriffen und Beleidigungen umzugehen und Konflikte zu einem für alle passenden Ergebnis zu führen. Angriffe und Kritik werden dann gehört als Ausdruck eines unerfüllten Bedürfnisses. So wird es leichter, weiter im Gespräch zu bleiben.

Inhalt

Die Teilnehmenden erlernen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation und trainieren den Umgang damit an eigenen Beispielen. Sie üben, wie man auch in herausfordernden Situationen eine achtsame Grundhaltung bewahrt.

Kompetenzerwerb

Sie beherrschen die Grundelemente der Gewaltfreien Kommunikation und können sie anwenden.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
120,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
150,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.