Den ganzen Menschen im Blick - Förderung der Mundgesundheit in der Pflege

Mundgesundheit ist ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Gesundheit. Sie trägt wesentlich dazu bei wie sich die Person fühlt, wie gesund und bedarfsgerecht sie sich ernähren kann und am sozialen Leben teilnehmen kann. Die Krankheitsbilder und Probleme im Mundbereich zu kennen, identifizieren und kompetent handeln in Pflege und Betreuung. Expertenstandard in der Pflege umsetzen.

Einleitung

Die Pflegefachkräfte sollen die Symptomatik der häufigsten Krankheitsbilder des Mundbereichs erkennen und verstehen. Daraus soll der pflegerische Bedarf, Risiken sowie besondere Pflegephänomene abgeleitet und Pflegeplanung erstellt werden. Besondere Berücksichtigung soll allgemein anerkannter Stand medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse zur Einschätzung des Mundstatus und der Ernährung und damit verbundenen Risiken finden. Die Umsetzung der Expertenstandards Förderung der Mundgesundheit und seine Wechselwirkung mit dem ES Förderung der oralen Ernährung stehen dabei im Vordergrund.

Inhalt

  • Einschätzung des Mundstatus und des Ernährungszustands sowie Risiken (Soor, Parotitis, Mangelernährung und Flüssigkeitsmangel)
  • Unterstützungsmaßnahmen und Prophylaxen
  • Wechselwirkung zu anderen Expertenstandards (Schmerz-, Wundmanagement, Mobilitätsförderung, Dekubitus- und Sturzprophylaxe, Kontinenzförderung)
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit anderen Berufsgruppen

Ziele und Kompetenzerwerb

Die Teilnehmenden sind auf dem aktuellsten Stand des Wissens und der Erkenntnisse. Sie sind befähigt die Theorie in die Praxis umzusetzen, die Expertenstandards in den Pflegeprozess zu integrieren und zu dokumentieren.

Dozentin

Dr. med. Nada Ralic, Krankenschwester und Ärztin, Master of Public Health, Qualitätsmanagerin und Qualitätsauditor (TÜV) gemäß DIN ISO 9000 ff., QMB Diakonie Düsseldorf

Dorte Kretschmar, Krankenschwester, Hygienebeauftragte/Qualitätsbeauftragte

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
45,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
65,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.