„Haus der kleinen Forscher“ – Forschen mit Magneten - Bildung für Kinder im Kita- und Grundschulalter

Die Fortbildung „Magnetismus – unsichtbare Kräfte entdecken“ bietet Ihnen viele Anregungen, gemeinsam mit den Kindern erste Grunderfahrungen mit Magneten zu sammeln. Sie entdecken und erforschen Wirkungen und Eigenschaften von Magneten, führen Versuche durch, Messen, vergleichen Messdaten und werten diese aus.

Inhalt

  • Magnete im Alltag: Forschungsanlässe erkennen und nutzen
  • Eigenschaften von Magneten entdecken und erforschen
  • Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten mit Magneten
  • Versuche planen und durchführen, Messergebnisse auswerten und interpretieren

Kompentenzerwerb

Im Rahmen der Fortbildung vertiefen Sie Ihr Wissen über magnetische Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Mit den anderen Teilnehmenden entwickeln Sie Ideen, wie Sie die Kinder beim Lernen gut unterstützen und begleiten können. Sie lernen, eignee Versuche zu entwerfen und durchführen, um damit Ihren eigenen Forschungsfragen nachzugehen. Darauf aufbauend sammeln Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden Ideen, wie sie dies auch mit Kindern umsetzen können.

Über die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

Kinder wollen die Welt entdecken und im wahrsten Sinne des Wortes “begreifen“. Pädagogische Fachkräfte können sie so früh wie möglich dabei begleiten. Die gemeinnützige Stiftung “Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Mit vielseitigen Angeboten unserer Themenworkshops unterstützt die Stiftung pädagogische Fachkräfte dabei, gemeinsam mit den Kindern die Welt und Phänomene des Alltags zu entdecken und zu erforschen.

Dozent*in

Cornelia Großer, Erzieherin, Fachberatung, Abteilung Tageseinrichtungen für Kinder, Marte Meo® Fachberaterin, Netzwerkkoordinatorin und Trainerin der Stiftung “Haus der kleinen Forscher“, STEP Trainerin, Multipikatorin für Demokratiebildung in Evangelischen Kindertageseinrichtungen

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
40,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
nur für Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.