Entwicklungspsychologie der frühen Kindheit

Einleitung

Gerade in den ersten sechs Lebensjahren stellen sich Kindern viele unterschiedliche und besonders relevante Entwicklungsaufgaben im Hinblick auf ihre gesamte Persönlichkeitsentwicklung. Das Wissen darum ermöglicht pädagogischen Fachkräften, Kinder fachlich adäquat, verständnisvoll und selbstwirksam zu begleiten und den hohen Anforderungen durch die Betreuung einer so heterogenen Altersgruppe zu begegnen.

Inhalt

In dieser Fortbildung wird in die Entwicklungspsychologie der frühen Kindheit eingeführt. Dazu werden gemeinsam und erlebnisorientiert zentrale Entwicklungsbereiche (z. B. emotionale, kognitive und motorische Entwicklung) und deren reguläre wie auch abweichende Veränderung über die ersten sechs Lebensjahre hinweg erarbeitet. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit kindlichen Grundbedürfnissen und deren Bedeutung bei der Bewältigung zentraler Entwicklungsaufgaben. Anhand von Erkenntnissen aus der Grundlagenforschung, kleinen Experimenten und v. a. von Fallbeispielen aus der Praxis arbeiten wir in Plenumsdiskussionen und Kleingruppen förderliche Entwicklungsbedingungen heraus und reflektieren diese mit Bezug auf Ihren pädagogischen Alltag und die Kooperation mit Eltern.

Kompetenzerwerb

Sie sind in der Lage, Kenntnisse über wichtige Entwicklungen in den ersten sechs Lebensjahren wiederzugeben, Entwicklungsverläufe einzuordnen und kompetent zu begleiten.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
70,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
90,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.