Liebe dich! - Das "Ich" in den Blick nehmen

Einleitung

Im Rahmen der Strategieziele 2022 will die Diakonie ihr evangelisches Profil schärfen. Dazu findet für alle neuen Mitarbeitenden eine einführende Seminarreihe statt. Es geht um die christlichen Werte der Diakonie als Einrichtung der Evangelischen Kirche in Düsseldorf und die Grundhaltung der Mitarbeitenden. Dieses Seminar wendet sich an alle, die im zweiten Jahr bei der Diakonie Düsseldorf beschäftigt sind und am ersten Seminar der Seminarreihe teilgenommen haben. Der dritte Seminartag findet im dritten Jahr der Anstellung statt.

Inhalt

Alle Mitarbeitenden sollen im Rahmen des Leitbildes den Nächsten lieben. Schon Jesus hat erkannt, dass dies eng verbunden ist mit der Liebe zu sich selbst. Sich selbst zu lieben ist oft schwerer, als man denkt. Wie gehe ich mit meinen Macken um, mit meinen Schönheitsfehlern, mit den Erfahrungen, die mein Leben bestimmen? Was kann ich tun, um die Eigenliebe zu steigern? Wir gehen diesen Fragen nach und experimentieren mit interessanten Übungsformaten und tauschen uns aus.

Kompetenzerwerb

Die Teilnehmenden erlangen die Kompetenz, Eigenliebe und Nächstenliebe als kongruente Herausforderungen des Lebens zu gestalten. Sie werden sprachfähig, die Liebe als christlichen Grundbegriff zu beschreiben und zu vermitteln.

Adresse des Veranstaltungsortes: Bastionsstraße 6, 40213 Düsseldorf Hinweis: verpflichtende Schulung für alle Mitarbeitenden der Diakonie Düsseldorf ab dem 2. Beschäftigungsjahr

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
keine
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
keine

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.