Digitalisierung in der Pflege - Was beschäftigt die Träger? - Erfahrungsaustausch zu Implementierungsfragen

Hintergrund und Leitfragen

Die Digitalisierung von Arbeitsprozessen in der Pflege ist ein drängendes Thema. Die Arbeitsbelastung ist hoch und Effizienzgewinne durch eine gute digitale Infrastruktur werden dringend benötigt. Viele Träger haben sich auf den Weg gemacht. Wir wollen von Erfahrungen lernen, um Digitalisierungsprozesse proaktiv und nutzbringend zu gestalten.

Das Thema Digitalisierung wird während des Fachtages aus Sicht der Träger diskutiert: In welchem Arbeitsfeld liegt die größte Chance für Effizienzgewinne? Wie finde ich zu meiner Digitalisierungsstrategie? Worauf kommt es an? Wer hat sich schon auf den Weg gemacht und ist welchen Hindernissen und Potentialen begegnet?

Im Vordergrund steht das gemeinsame Lernen und der offene Erfahrungsaustausch rund um Themen der Planung, Gestaltung und Implementierung von Digitalisierungsmaßnahmen.

Einladung

Herzliche Einladung an Alle, die sich bei Trägern ambulanter und / oder (teil)stationärer Pflegeeinrichtungen mit Fragen der Digitalisierung beschäftigen.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
30,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
30,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.