SGB VIII und BTHG - Das Bundesteilhabegesetz und die Realität in der Jugendhilfe

Einleitung

Zum Bundesteilhabegesetz und zu dessen Auswirkungen auf die Arbeit in der Jugendhilfe ist eine Fachtagung geplant, die sich mit den aktuellen Entwicklungen auseinandersetzt. Die aktuellen Informationen erhalten Sie von

  • Referenten des Zentrums Recht des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe sowie
  • erfahrenen Fachkräften der Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe.
  • Fachkräften des LVR (angefragt).

Inhalt

Inputs mit Rückfragemöglichkeiten zu • aktuellen Informationen zur Reform des SGB VIII und zur Auswirkung auf die Jugendhilfe • aktuellen Informationen zu Erfahrungen mit der Umsetzung des Bundsteilhabegesetzes in der Jugendhilfe

Verantwortlich: Ulrike Bavendiek, Boris Wellssow

Hinweise: Informationen zu den Referenten und Teilnahmegebühren stellen wir Ihnen hier rechtzeitig zur Verfügung. - Ab 09.30 Uhr Anmeldung und Stehcafe.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
keine
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
keine

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.