Kinderwelten - Medienwelten - Frühkindliche Medienbildung in der Kita

Kinder wachsen in einer medialen Welt auf. Digitale Medien können Kindern nicht vorenthalten werden, da sie im Alltag der Kinder bereits eingezogen sind. Wir möchten Kinder unterstützen zu lernen, mit digitalen Medien umzugehen, und Eltern für einen kritischen Umgang mit digitalen Medien sensibilisieren. Wichtig dabei ist, den Kindern vielfältige Möglichkeiten zu bieten, ihre Umwelt zu erfahren und Basiskompetenzen zu stärken.

Inhalt

  • Frühe Medienbildung
  • Entwicklungspsychologie in Bezug auf Medienwahrnehmung und Medienwirkung auf Kinder
  • Medienhelden der Kinder und wofür sie gut sind
  • Praktische Möglichkeiten der Medienbildung in der Kita mit non-digitaler und digitaler Technik (z.B. Erstellen von Fotorätseln, digitalen Bilderbüchern mit Book-Creator, Greenscreen, Trickfilmchen, Microskop-Aufnahmen, Geräusche- und Klanggeschichten, Daumenkino etc.)

Kompetenzerwerb

  • Sie setzen sich mit digitalen Medien und ihrer Wirkung in der Kita auseinander und wissen, wie Sie Kindern bei der Verarbeitung ihrer Medienerlebnisse unterstützen können.
  • Sie erfahren mehr über Einsatzmöglichkeiten in der Kita.
  • Sie entwickeln Ideen, Kinder in ihren praktischen Kompetenzen zu stärken.

Hinweis

Dieses Webinar findet online in den digitalen Webinar-Räumen des Diakonie-Institutes statt. Planen Sie bitte vorab eine zusätzliche halbe Stunde zur Einführung in die Webinar-Software ein (diese Einführung ist in der angegebenen Uhrzeit bereits berücksichtigt). Sie erhalten spätestens einen Tag vor Webinarbeginn per E-Mail einen Link, um sich einzuloggen.

Da sich die Inhalte einer Präsenzveranstaltung nicht unverändert als Webinar abbilden lassen und die Intensität eine andere ist, wird es mehrere kleine und große Pausen zwischen den Lerneinheiten geben. Zur Online-Teilnahme benötigen Sie folgende technische Ausstattung: PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon (im Idealfall ein Headset) sowie eine stabile Internetverbindung mit guter Bandbreite. Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht bei der Beschaffung der technischen Ausrüstung unterstützen können.

Für einen sicheren Umgang mit der Webinar-Software BBB, empfehlen wir Ihnen vorab die Teilnahme an einer unserer kostenfreien BBB-Schulungen, die regelmäßig über das Diakonie-Institut als Webinar angeboten werden.

Dozent*innen

Yvonne Dengel Freie Künstlerin und Medienpädagogin, Projektleitung Ene Mene Medien, Kunst- und Medienprojekte in Kindertagesstätten und Schulen, Medienkompetenzförderung an Berufsbildenden Schulen, Medienpädagogische und -praktische Arbeit mit Pädagog*nnen, Referentin für Elternabende in der LfM-Initiative Eltern und Medien, Teamerin im Projekt Medienkompetenz- Kitas NRW

Angela Stauten-Eberhardt Lehrerin, zertifzierte STEP-Trainerin, Referentin für Medienbildung, systemische Beraterin in sozialen Kontexten FH Münster

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
125,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
150,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.