Lust auf Führung? - Supervisionstag zur persönlichen Standortbestimmung

Einleitung

Im Laufe ihrer beruflichen Entwicklung fragen sich viele, ob eine Führungsposition grundsätzlich eine Option sein könnte. Was hieße das aber genau? Was bedeutet diese Verantwortung, was daran könnte mir Freude machen? Was zieht mich an, was hält mich ab? Welche Alternativen sind denkbar? Es öffnet sich ein Gedankenspiel von vielen Fragen und Bildern, die in einem supervisorischen Beratungstag angeleitet werden.

Inhalt

  • Führungsbilder (neu)entdecken und weiterentwickeln
  • Was würde mich motivieren, eine Leitungsaufgabe zu übernehmen?
  • Was könnte ein möglicher Gewinn sein? Was sind Bedenken?
  • Was würde ein Rollenwechsel für mich bedeuten?
  • Welche persönlichen Ressourcen und Kompetenzen stehen mir zu Verfügung, auch bei Herausforderungen?

Kompetenzerwerb

Sie lernen Ihre eigenen Kompetenzen und Ressourcen (neu) kennen, die für eine Entwicklung der eigenen Berufsbiografie wirksam sind, klären Ihren aktuellen Standort und beleuchten Ihre Wünsche, Pläne und beruflichen Visionen. Sie entwickeln erste Ansätze weiterer Optionen in aktuellen Lebensphasen.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
150,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
180,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.