Mitarbeitergespräche systematisch führen - Ein lebensphasenorientierter Ansatz

Einleitung

Der Bereich Erziehung und Beratung orientiert seine Personal- und Organisationsentwicklung unter anderem an den Besonderheiten im Berufslebenszyklus von Mitarbeitenden. Für Führungskräfte heißt es, diese Besonderheiten im Gespräch in den Blick zu nehmen und sinnvoll zu thematisieren. Systemische Mitarbeitergespräche sind sowohl ein Kommunikationsmittel zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden als auch ein Instrument der Personalentwicklung. Dabei gilt das Prinzip verschränkter Verantwortung auf der Grundlage einer gleichwertigen Beziehung.

In diesem Seminar können Sie wichtige Gesprächsbausteine kennenlernen und erproben.

Inhalt

  • Hilfreiche Rahmenbedingungen eines gelungenen Mitarbeiterjahresgesprächs
  • Abgrenzung zu anderen Gesprächsformaten
  • Berufslebensphasen, ihre Besonderheiten und Bedeutung im Beruf und im Kontext des Bereichs Erziehung und Beratung
  • Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Nutzen von Rückspiegel und Fernglas
  • Klein- und Großgruppenarbeit

Kompetenzerwerb

Sie lernen, systemisch Mitarbeitergespräche mit dem Fokus auf dem Berufslebenszyklus anhand eines Leitfadens zu führen.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
80,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
keine

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.