Jahresreihe psychische Gesundheit - Körper Form Gefühl - Gestalten im K20

Körper Form Gefühl

Emotionen sind oft so widersprüchlich und komplex, sodass sie sich schwer in Worte fassen lassen. Die Vielschichtigkeit von Gefühlen lassen sich auch aus vielen Werken der Kunst herauslesen. Angeregt von Werken aus der Sammlung der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen wollen wir im Workshop dieser Komplexität Raum und Form geben. Mit Offenheit und Aufmerksamkeit nähern wir uns den eigenen Emotionen und den damit einhergehenden Körperwahrnehmungen an und erkunden mit dem Material Ton, wie sich durch das Zusammenspiel von Formen, Oberflächen und (Körper-)Abdrücken neue, plastische Kommunikations- und Ausdrucksmöglichkeiten eröffnen.

Workshopdauer

120 min

Ort

  • K20 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
  • Grabbeplatz 5
  • 40213 Düsseldorf

Workshopleiterinnen

  • Beatrix Szorenyi bildende Künstlerin / Kunstvermittlerin
  • Lisa-Julie Rüping bildende Künstlerin / Kunstvermittlerin
Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
keine
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
nur für Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.