Zumba-Fitness - In Kooperation mit der Evangelischen Familienbildung Düsseldorf

Einleitung

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Fluss der Musik. Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen wie auch modernen urbanen Musikstilen und sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Salsa, Merengue, Mambo und Tango.

Inhalt / Kompetenzerwerb

Sie erleben ein tänzerisches Workout zu lateinamerikanischen Rhythmen, welches den ganzen Körper trainiert. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Eineinfaches, effektives und dynamisches Workout - geeignet für alle Altersklassen! Zumba-Fitness verbessert Ausdauer, Beweglichkeit sowie die Koordination, stärkt die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
71,40 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
nur für Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.