"Living Pilates" - Intensives Ganzkörpertraining

Einleitung

Mit "Living Pilates" werden alle Muskelpartien gleichmäßig gefördert. Es wird immer aus der Mitte des Körpers trainiert, d. h. aus der Region der tiefliegenden Bauch- und Rückenmuskulatur. Damit haben Rückenprobleme und Haltungsschäden keine Chance. Die Elastizität der Muskeln und die Beweglichkeit der Gelenke verbessern sich. Dieses Ganzkörpertraining erhöht gleichermaßen Kraft, Flexibilität und Koordination. Die Techniken von "Living Pilates" fördern die Körperwahrnehmung und die Fähigkeit, sich punktuell zu konzentrieren und zu entspannen. Die Nährstoffversorgung und Gesundheit von Muskeln, Nerven, Wirbelkörpern und Bandscheiben werden positiv beeinflusst, der Stoffwechsel erhöht sich. "Living Pilates" fördert eine gute, gesunde Haltung und hat direkten Bezug zu Alltagsbewegungen. Die Übungen lassen sich den individuellen Bedürfnissen anpassen und beliebig steigern.

Inhalt

Die Teilnehmenden stärken, straffen und dehnen mit "Living Pilates" die gesamte Körpermuskulatur - insbesondere die tiefliegenden Bauchmuskeln und die kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule.

Kompetenzerwerb

Mit "Living Pilates" betreiben Sie eine optimale Prävention gegen Rücken- und Gelenkprobleme und können Stress schneller abbauen. Ein gesteigertes Wohlbefinden und mehr Kraft und Motivation sind das Ergebnis.

Hinweis Bitte bringen Sie eine Matte mit.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
240,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
240,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.