Basale Stimulation in der Pflege - Aufbaukurs

Einleitung

Im Aufbaukurs reflektieren und vertiefen die Teilnehmenden ihre Erfahrungen mit der praktischen Anwendung Basaler Stimulation. Die Entwicklung des basalen Dialogs wird fortgeführt und vertieft. Darüber hinaus werden die praktischen Erfahrungen der Teilnehmenden in ihren Arbeitsbereichen reflektiert und ausgewertet. Diese Fortbildung wendet sich an Pflegende und Betreuende mit abgeschlossenem Basiskurs "Basale Stimulation in der Pflege" und ist auch geeignet für Betreuungskräfte nach § 87b.

Inhalt

  • Fallarbeit
  • Auditive, olfaktorische, orale, taktil-haptische und visuelle Stimulation
  • Umgebungsgestaltung
  • Auswirkungen von auditiven und visuellen Wahrnehmungsbeeinträchtigungen
  • Lösungsstrategien

Kompetenzerwerb

Sie erweitern, implementieren und reflektieren Ihre Anwendungsmöglichkeiten der Basalen Stimulation im eigenen Praxisfeld.

Hinweis Bitte bringen Sie eine Wolldecke, bequeme Kleidung, warme Socken, zwei Waschlappen, zwei Handtücher und Schreibmaterial mit.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
240,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
285,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.