Workshop ergonomisches Arbeiten - für Mitarbeitende aus dem Bereich Erziehung und Beratung der Diakonie Düsseldorf

Ein gesunder Arbeitsplatz ist Einstellungssache - im Kopf und bei der Hardware (Stuhl, Tisch u.v.m.) Diese Grundlagenschulung zielt neben der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung inclusive Mobilität, auch auf die vertrauliche Beratung bei der persönlichen Arbeitsplatzbegehung ab. Hier können individuelle gesundheitliche Beeinträchtigung differenziert für die Ausgestaltung eines gesunden Arbeitsumfeldes berücksichtig werden.

Inhalt

Praxis ist King. In diesem Workshop erhalten Sie Einblicke in diese Bereiche:

  • Aufmerksamkeitslenkung körperbewusstes Agieren
  • anatomische Grundlagen
  • physiologische Prozesse
  • Ergonomie im Büro
  • Ergonomie im Auto
  • Ergonomie beim Fahrrad
  • Richtiges Heben und Tragen
  • Richtiges Stehen
  • Praxis Ausgleichsübungen für einseitige Tätigkeiten mit und ohne Theraband

Kompetenzerwerb

Lernen Sie Hintergrund- und Handlungswissen ergonomischer Ansätze kennen und erlangen Sie Umsetzungskompetenzen Ihren Arbeitsplatz ergonomisch auf Sie ausgerichtet einzustellen. Abgerundet wird der Workshop mit praktischen Übungen und Tipps zur Oberkörperaufrichtung und Ausgleichung einseitiger Körperabläufe.

Dozent*in Susanne Meurer

  • Dipl.-Sportpädagogin
  • Sport- und Bewegungstherapeutin mit Schwerpunkt: Innere und orthopädische Erkrankungen
  • Therapeutin für kPNI (klinische Psychoneuroimmunologie)
  • Dozentin der AKAD Hochschule – Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation
  • Referentin für rückengerechte Verhältnisprävention (AGR e.V.)
  • Leitung von Präventionskursen §20 SGB V
  • Speaker Sportwissenschaft und moderne Sporttherapie
Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
61,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
nur für Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.