" Du, ich hab da mal ne Frage!" - Psychosexuelle Entwicklung im Grundschulalter

Einleitung

Studien belegen: Die Pubertät hat sich vorverlagert. Im Laufe ihrer psychosexuellen Entwicklung beginnen auch bei Kindern im Grundschulalter bereits erste körperliche Veränderungen. Sie äußern Interesse an Gefühlen, Beziehungen, Sexualität, Veränderungen und Gefahren. Sexualaufklärung ist vielfältig: von Tür-und-Angelgesprächen über die Auswahl von Literatur, Medien und Materialien bis zu Projekttagen. Kinder altersgerecht und sensibel in ihrer psychosexuellen Entwicklung zu begleiten, ist für Fachkräfte häufig mit ambivalenten Gefühlen von Gelassenheit bis Überforderung besetzt. Zudem gilt es, auch den unterschiedlichen Erwartungen von Erziehungsberechtigten, Kolleg*innen, Vorgesetzten sensibel und professionell zu begegnen.

Inhalt und Kompetenzerwerb

Im Kurs erhalten die Teilnehmenden neben wissenschaftlichen Grundlagen zur psychosexuellen Entwicklung von Grundschulkindern hilfreiche Tipps und Anregungen für den (sexual)pädagogischen Alltag. Es werden Möglichkeiten zur Selbstreflexion, zum kollegialen Austausch sowie zur Stärkung der Kommunikations- und Handlungssicherheit gegeben. Geeignete Medien und Materialien werden vorgestellt.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
155,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
185,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.