Bubo und der Wolf - Resilienz bei Kindern stärken und trainieren

Einleitung

Die Stressbelastung und die damit verbundenen gesundheitlichen wie psychosozialen Auswirkungen bei Grundschüler*innen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Der Kurs soll dieser Entwicklung entgegenwirken und pädagogischen Fachkräften Mittel an die Hand geben, um Resilienz bei Kindern (6 - 10 Jahre) zu fördern, ein verbessertes Klassenklima und einen erhöhten Lernfokus zu erreichen.

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen zur Neurobiologie
  • Alles über Emotionen, Atmung und Achtsamkeit
  • Wie man sich von einschränkenden Konditionierungen lösen kann
  • Alltagstransfer: Wie trage ich das Thema "Resilienz" an die Kinder heran - kindgerecht und spielerisch? Welche praktischen Übungen kann ich nutzen?

Kompetenzerwerb:

Sie sind in der Lage, Kindern das Thema Entspannung und Achtsamkeit altersgerecht zu vermitteln, ihnen Möglichkeiten der Selbststeuerung zu zeigen sowie auch Möglichkeiten der Selbstregulation im Umgang mit Gedanken, Gefühlen und Körper. Sie selbst profitieren dabei ebenso, weil Sie über Ihre eigene Stressbelastung reflektieren, Ihre innere Haltung bewusst wahrnehmen und erkennen, wann Ihre Grenzen erreicht sind.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
115,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
140,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.