Weiterbildung zum/zur Autismus-Berater/-in - Modul 1

Einleitung

Pädagogische Fachkräfte werden immer häufiger mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) und dadurch mit herausfordernden Verhaltensweisen konfrontiert. Autistische Beeinträchtigungen sind sehr komplex, individuell und für alle Beteiligten oft problematisch. Einen einheitlichen Verfahrensplan gibt es nicht. Daher werden Hintergrundwissen sowie das Entwickeln von Ideen zum individuellen Umgang zukünftig unerlässlich sein. Das Modul 1 "Weiterbildung zum/zur Autismus-Berater/-in" vermittelt in unterschiedlichen Bereichen theoretische Grundlagen und praxisrelevante Methoden, die für eine fundierte Arbeit mit Menschen mit ASS unverzichtbar sind. Dabei werden aktuelle Ergebnisse aus der Forschung und Gesellschaft berücksichtigt. Gleichzeitig ist das Modul 1 die Grundlage und Voraussetzung für eine Teilnahme an Modul 2 "Weiterbildung zum/zur "Autismus-Therapeuten/Therapeutin" ab 2021). Eine Zertifizierung beider Module ist angestrebt.

Inhalt

  • Einführung und Diagnostik ASS
  • Therapeutische Interventionen
  • Strukturierungshilfen nach TEACCH
  • Verhaltensbesonderheiten
  • Elternarbeit und Elterntrainings
  • Professionelle Haltung, Handlungs- und Planungssicherheit
  • Unterstützte Kommunikation (z. B. PECS und CAT-KIT)
  • Rechte von Menschen mit Autismus
  • Autismus und Tageseinrichtungen für Kinder, Autismus und Schule
  • Wohnen und Arbeiten für Menschen mit Autismus
  • Grundprinzipien der pädagogischen Förderung

Kompetenzerwerb

Sie sind in der Lage, mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen und deren Bezugssystemen zu arbeiten und sie zu beraten.

Hinweise Voraussetzung für den Erwerb der Abschlussbescheinigung ist eine lückenlose Teilnahme an den Pflichtmodulen. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem pädagogischen, therapeutischen oder anderen psychosozialen Bereich.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
1.860,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
2.240,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.

Hinweis:
!! Diese Fortbildung ist nur für interne MA!!! weitere Termine folgen in 2020