Arbeitsschutz in Schulen - Gefährdungseinschätzung und sicherheitsrelevante Themen im Bereich Schulsozialarbeit und Offener Ganztag

Einleitung

Gerade im Schulalltag sind die Schnittstellen im Arbeitsschutz zum Schulbetrieb nicht immer klar erkennbar. Daher sind die Einschätzung von Gefährdungsfaktoren und die daraus abzuleitenden Maßnahmen im Alltagsbetrieb schwierig. Anhand von Beispielen sollen hier mögliche Gefährdungsfaktoren erkannt und Strategien zur Lösung entwickelt werden.

Inhalt

  • Organisatorische und rechtliche Regelungen des Arbeitsschutzes im Bereich Schulsozialarbeit und Offener Ganztag
  • Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation von Maßnahmen
  • Strategien und Möglichkeiten zur Umsetzung bzw. Durchsetzung von Maßnahmen

Kompetenzerwerb

Sie sind in der Lage, selbstständig Gefahrenquellen zu ermitteln und eine Priorisierung von Maßnahmen zu deren Beseitigung aufzustellen. Sie lernen rechtliche Hintergründe kennen, die es Ihnen erleichtern, sicherheitsrelevante Themen zu bewerten.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
30,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
30,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.