Was meint eigentlich Inklusion? - Fokus Inklusion

Einleitung

Inklusion beginnt im Kopf! Normal ist allein die Tatsache, dass Unterschiede vorhanden sind. Inklusion bedeutet gelebte Gemeinschaft aller Kinder vor Ort, unabhängig von den Voraussetzungen, die sie mitbringen. Wir werden uns damit beschäftigen, was dies für die Praxis der Tageseinrichtungen für Kinder bedeutet und wie wir Eltern von Kindern mit Behinderung verstehen und unterstützen können.

Inhalt

  • Was heißt Inklusion für mich?
  • Welche Definitionen, aus verschiedenen fachlichen Perspektiven, gibt es?
  • Behindertenrechtskonvention
  • Rechtliche Grundlagen
  • Eltern verstehen: Spiralmodell der Krisenverarbeitung nach Erika Schuchardt

Kompetenzerwerb

Sie sind sensibilisiert für die Arbeit mit Kindern mit besonderem Förderbedarf und überprüfen und reflektieren Ihre Haltung.

Diese Fortbildung richtet sich an pädagogische Fach- und Führungskräfte der Tageseinrichtungen für Kinder der Diakonie Düsseldorf.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
30,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
nur für Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.