Mehr als nur ein Raum - Funktionsräume in der offen gestalteten Pädagogik

Einleitung

"Der Raum, als dritter Erzieher" (Reggio). In der offen gestalteten Pädagogik ist es unerlässlich, gemeinsam mit den Kindern Funktionsräume einzurichten, zu verändern und innerhalb der Einrichtung sinnvoll zu platzieren und zu gestalten.

Inhalt

Anhand der zehn Bildungsbereiche werden wir Räume gestalten und dabei auf die Besonderheiten der offen gestalteten Pädagogik eingehen.

  • Was sollte als Standard in einem Funktionsraum vorhanden sein?
  • Welche Funktionsräume sollten unmittelbar nebeneinander liegen?
  • Wie wird das "Nest" eingerichtet?

Kompetenzerwerb

Sie lernen, wie Bildungsräume für Kinder sinnvollgestaltet werden, unter Berücksichtigung der Partizipation von Kindern.

Hinweis Bitte bringen Sie eine SkizzeIhrer Einrichtung mit.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
30,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
keine

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.