Bodenbilder - Gestaltungsideen für die Advents- und Weihnachtszeit

Einleitung

Die Religionspädagogische Praxis (RPP) nach Franz Kett wird als religionspädagogisches Lernens verstanden. Die Teilnehmer*innen erleben einen neuen, oft ganz persönlichen Zugang zu religiösen Themen. Mit vielfältigen Materialien entstehen Bodenbilder, die die eigenen inneren Bilder prägen und gemeinsames spirituelles Erleben eröffnen.

Inhalt

Dieses Seminar bietet eine kurze theoretische Einführung in die Grundlagen der religionspädagogischen Praxis. Im Vordergrund stehen aber das eigene Erleben und kreative Ausprobieren: Nachdem bereits ausgearbeitete Bodenbilder vorgestellt wurden, entwickeln die Teilnehmenden im Anschluss eigene Gestaltungsideen. Das Seminar eignet sich für Unerfahrene wie Erfahrene, die bereits an einer Einführung teilgenommen haben. Thematisch geht es um die Advents- und Weihnachtszeit mit ihren biblischen Erzählungen, Symbolen und Ritualen.

Kompetenzerwerb

Sie lernen die Grundzüge der Kett-Methode kennen und können selbstständig zu biblischen Geschichten Bodenbilder entwickeln. Sie bekommen eine Einführung in die vielfältigen Möglichkeiten des Materials und Empfehlungen für die Anschaffung von eigenem Material.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
130,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
155,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.