Liebe deinen Nächsten! - Das "Wir" in den Blick nehmen

Einleitung

Im Rahmen der Strategieziele 2022 will die Diakonie ihr evangelisches Profil schärfen. Dazu findet für alle neuen Mitarbeitenden eine einführende Seminarreihe statt. Es geht um die christlichen Werte der Diakonie als Einrichtung der Evangelischen Kirche in Düsseldorf und die Grundhaltung der Mitarbeitenden. Mit diesem ersten Seminartag eröffnen wir eine dreitägige Reihe. Der zweite Tag findet im zweiten Jahr und der dritte Tag im dritten Jahr der Anstellung statt.

Inhalt

Jede/-r neue Mitarbeitende ist eingebunden in die Gemeinschaft der vielen vor Ort - sei es andere Mitarbeitende oder Klienten/Bewohner/Kunden/Besucher. Dabei entsteht ein "Wir". Wie ist dieses "Wir" gefüllt? Wie sollte es gefüllt sein im Blick auf den Arbeitgeber "Evangelische Kirche"? Was zeichnet "Kirche" aus? Was sind die Grundlagen der evangelischen Kirche und die wegweisenden Botschaften des Gründers der christlichen Kirche? Wir gehen diesen Fragen nach, experimentieren mit interessanten Übungsformaten und tauschen uns aus.

Kompetenzerwerb

Die Teilnehmenden erlangen die Kompetenz, sprachfähig zu werden im Blick auf ihre Religiosität. Sie reflektieren sich als Teil der Evangelischen Kirche. Sie werden kompetenter, ihre religiösen Grundlagen im Alltag ihres Dienstes einzubringen.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
keine
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
keine

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.