Jungen- und Väterarbeit "AlleMann" - Jungen und Väter in ihren Rollenbildern

Einleitung

Wie ticken Jungs und was brauchen sie? Was brauchen speziell Väter und welche Rollenzwänge erleben sie? Welche Unterstützung erreicht die Väter? Und wie kann ein systemischer Blick auf Jungen- und Väterarbeit gelingen? Mit unserer Impulsveranstaltung möchten wir Ihnen neue Möglichkeiten anbieten, Ihren Blick speziell auf Jungen und Väter zu erweitern, sowie neue Methoden für die Jungen- und Väterarbeit aufzeigen.

Inhalt

Es werden neue Sichtweisen erarbeitet, die helfen können, sicherer mit Jungen zu arbeiten und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Sie erleben, wie Väterarbeit gelingen kann und welche Voraussetzungen dafür nötig sind. Besondere Aufmerksamkeit legen wir auf das Erkennen der Unterschiede zwischen Gemeinheit und Fairness, Gegeneinander und Miteinander, Gewalt und "dynamischer Kontaktaufnahme".

Ein Fokus des Tages liegt neben den Fachvorträgen auf praktischen Anregungen und Impulsen. Sie werden als Teilnehmer*in didaktisch-methodisch mit einbezogen. Im Praxisteil werden Sie die Jungengruppenarbeit und Kampfesspiele® als Methoden der Jungenarbeit kennenlernen.

Hinweise: Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung. Ab 09:00 Uhr Anmeldung und Stehcafé.

Teilnahmegebühren für
Mitarbeitende der Diakonie Düsseldorf:
85,00 €
Teilnahmegebühren für
externe Teilnehmende:
105,00 €

Bevor Sie den Kurs in den Warenkorb legen können, müssen Sie die persönlichen Daten für alle Teilnehmer eingeben.

The number of purchased units.